Dienstag, 3. November 2015

Halloween Mauke up / Outfit

Halloween liegt nun schon wieder einige Tage zurück und ist so schnell vorbei, wie es gekommen ist. Ich liebe diese Zeit einfach und fahre total darauf ab, mich zu verkleiden und zu schminken. Obwohl alles recht spontan geplant wurde, war der Abend ein voller Erfolg mit einer menge Spaß. Ich bin mit meinen Mädels feiern gewesen und haben bis zum Morgen unsere Füße kaputt getanzt. Schön fand ich es, das wirklich sehr viele Menschen verkleidet waren. Ich habe immer das Gefühl die meisten trauen sich das nicht, obwohl man sie ja so noch weniger erkennen kann^^.

Ich konnte es nicht sein lassen und musste wieder etwas mit Photoshop ran gehen^^. Das Bild hat dadurch einen noch besseren Look bekommen. Ich zeige euch aber auch die Originalen Fotos. Ich habe überhaupt nicht gewusst was ich schminken soll und habe auch keinerlei Zubehör gekauft. Alles was ich benutzt habe ist normaler Liedschatten, Make up, Lippenstift / Gloss, oder verschiedene Eyliner / Lipliner, Klopapier und Wimpern Kleber. Ok Kunstblut hatte ich mir mal vor Jahren bestellt und davon hatte ich noch etwas. Doch wie man sieht braucht man nicht unbedingt alles neu kaufen.
Wir haben eigentlich viele Bilder gemacht nur möchte ich nicht alle hochladen. Ich weiß nicht ob die anderen so damit einverstanden sind. Deshalb zeige noch das vorher/nachher Bild um zu erkennen wie das Make up eigentlich war. Man hätte sicherlich einiges mehr machen können, gerade auf Youtube sind ja unzählige tolle Beispiele. Vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr mich besser vorzubereiten=).
Ich hoffe euer Halloween war auch so toll und ihr konntet kreativ sein=).


Donnerstag, 29. Oktober 2015

Bildbearbeitung passend zu Halloween

Es ist wieder so weit, Halloween Zeit^^. Ich weiß nicht wie es euch damit geht aber ich liebe Halloween einfach. Ich mag es mich gruselig zu verkleiden, und mit meinen Leuten was zu unternehmen. Unsere Planung wird leider wie immer auf dem letzten Drücker sein, dennoch glaube ich das der Abend nur lustig werden kann. Da ich unter der Woche wenig Zeit habe, kann ich leider vorab keine Fotos zeigen was ich anziehen werde, oder welches Make up mich erwarten wird. Daher dachte ich mir werde ich ein Bild zeigen was ich vor kurzem noch bearbeitet habe. 
 
Dieses Bild war sowas von, nicht geplant. Ich habe einfach mal drauf los bearbeitet und wusste bis zum Schluss garnicht was das werden soll. Zuerst wollte ich es in eine lustige Richtung bringen, doch irgendwie war der Blick schon von alleine so unpassend und ja fast krank ( kommt schon mal vor bei mir^^) das ich es lieber in eine düstere Richtung gelenkt habe.
 Meine arbeiten beginnen immer recht ähnlich,

- zuerst die richtige Bilddrehung, mit gegebenenfalls Bild Vergrößerung und Hintergrund einbringen (falls keiner vorhanden ist)
- danach direkt die grobe Hautretusche bis hin zur feinen
- Lichtverhältnisse und doge/burn anpassen
- sowie Schärfe/Unschärfe verbessern
- gegen Ende kommen Spielereien von Elementen und Farben hinzu
- Zum Schluss, Größe des Bildes anpassen und mit Logo versehen. 

Ab und an male ich mir mit Hilfe meines Tablett`s gewisse Ding ins Bild, bin allerdings auf dem Gebiet nicht so gut.
Natürlich habe ich auch noch ein Vorher/ Nachher für euch. Ich finde es selber immer interessant zu sehen, was man an einem Bild so verändern kann. Mein Bilderstil ist zur Zeit sehr kräftig, recht bunt und auch stark geschärft. Ich möchte mich gerne an verträumte und weiche Bilder wagen, doch dafür kenne ich meine Kamera noch nicht gut genug. Je besser das Bild von vorneherein Fotografiert ist, umso weniger muss ich später daran basteln. Auf dem rechten Bild erkennt man sehr gut das ich bis auf die Augen ungeschminkt bin. Selbst meine Haare waren kein Stück gestylt und wie gesagt ich hatte einfach Lust, ein verrücktes oder eher schon dummes Bild zu machen. Auch die Qualität  war nicht die beste und trotzdem konnte ich noch was daraus machen.
 
 Ich hoffe die etwas anderen Halloween Bilder kommen genauso gut an wie die tollen Make up Tipps und Verkleidungen von anderen Bloggern. Vielleicht erscheint am Sonntag nochmal ein kurzer Eintrag über mein Kostüm.

.

.
Ich bin 26 Jahre, Tätowiert, Nachdenklich, oft verwirrt^^und vergesslich, Freiheitslieben und Friseurin! Diese nicht aus Leidenschaft aber zu 100% in den Farbtopf gefallen. Mein Herz schlägt für alles wo ich mich Kreativ ausleben kann. Wo ich meine Gedanken, Erinnerungen und Gefühle hineinbringen darf. Die Fotografie ist neben der Bildbearbeitung♥, Zeichnen-Malen und vieles mehr mein neustes Unerforschtes Hobby. Begleitet mich in meine Welt und habt Spaß daran zu sehen, zu fühlen und mitzunehmen was euch gefällt.

Instagram